Back to All Events

Jazz Poetry Slam "Menschen in der Nacht"

  • St. Peter 4 Kirchplatz Recklinghausen, NRW, 45657 Germany (map)

Ein Knacken, ein Flüstern, ein Käuzchen, eine Straßenbahn, ein wummernder Beat aus der Ferne – jede Nacht ist voller Geräusche und Stimmen. Die Telefonseelsorge im Kreis Recklinghausen und REspect4U präsentieren einen Poetry Slam mit drei Künstler*innen, die sich dem Thema „Nacht“ auf unterschiedliche Weisen nähern. Erlebt oder durchdacht, durchzecht oder durchwacht – die Nacht bietet einen Aktionsraum für die unterschiedlichsten Menschen und viele Weisen, darüber zu erzählen. Theresa Hahl, Pauline Füg und Marius Loy sind (nacht-)erprobte Poetry Slammer*innen, die mit ihren lustigen und lyrischen Texten jedes Publikum in ihren Bann ziehen. Musikalisch unterstützt werden sie von der Dortmunder Jazzband „Verspätete Vorboten“. Dabei entstehen, je nach Text und Stimmung, Kunstwerke, die sich irgendwo zwischen Lesung und Konzert bewegen. Ein Dialog zwischen Musik und Stimme, spontan, intensiv und berührend. Mit Jay Nightwind moderiert ein Essener Slam-Künstler, der nicht besser gewählt sein könnte: er ist der Nachtwind selbst.

Eintritt: 8€ an der Abendkasse

Weitere Informationen zur Ausstellung und weiteren Veranstaltungen von "Menschen in der Nacht" sind auf www.menschen-in-der-nacht-org zu finden.

Earlier Event: April 4
Poetry Slam Duisburg #66