Poetry Slam in den Bahnhöfen von NRW
Oct
4
to Oct 10

Poetry Slam in den Bahnhöfen von NRW

Romantische Liebeslyrik, überspitzte Gesellschaftskritik oder selbstironische Geschichten aus dem Alltag - egal, welche Form der Dichtkunst, bei der Poetry Slam-Tour durch die Einkaufsbahnhöfe in NRW werden Besucher und Reisende auf dem Weg zum Zug plötzlich stehenbleiben und den kreativen Wortakrobaten lauschen. Die Slam-Poeten tragen ihre einzigartigen Texte, die oftmals einem Wechselbad der Gefühle gleichen, vor und hoffen auf tosenden Applaus – denn allein das Publikum entscheidet, wer gewinnt. Und alle möchten gewinnen! Denn im Finale in Köln geht es um nichts anderes als den Titel „Bahnhofspoet NRW 2019“ zu holen!

Die Slams finden in jedem Bahnhof um 17 Uhr statt und dauern circa 90 Minuten.

Folgende Einzeltermine stehen an:

04.10. Münster Hbf

05.10. Duisburg Hbf

06.10. Düsseldorf Hbf

07.10. Wuppertal Hbf

08.10. Bochum Hbf

09.10. Essen Hbf

10.10. Köln Hbf (FINALE)

Unterstützt wird das Programm von den Bahnhofsgeschäften, der Eintritt ist frei!

View Event →
Schreibtisch Bochum
Oct
6
4:15 PM16:15

Schreibtisch Bochum

Schreibtisch in Bochum! Offener Treffpunkt für (junge) Schreibende aus dem Ruhrgebiet. Teils Workshop, teils Beratung, teils Vernetzung - angeleitet vom New-Generation-Team von WortLautRuhr.



Der Schreibtisch ist als Kontakt- und Ergänzungsangebot für junge Einsteiger*innen in die Poetry Slam Szene gedacht.
Denn: Slam ist mehr als nur regelmäßige Kulturveranstaltungen auf Bühnen aller Art im deutschsprachigen Raum. Die Szene ist lebendig, divers und stetig in Bewegung. Um einen Austausch zwischen Künstler*innen zu schaffen, der über die kurzen Gelegenheiten auf den Slams hinaus auch in einem familiäreren Umfeld Gesprächsanlässe bietet, gibt es ab sofort den Schreibtisch in Bochum.

Eine der Zielsetzungen eines Schreibtisches ist es, Fragen von Poet*innen zu klären.
Diese Fragen können sich auf alle Bereiche der Poetry Slam Szene beziehen. Angefangen bei Rückfragen für Feedback beim eigenen Text, über Hilfestellungen zur eigenen künstlerischen Weiterentwicklung, bis hin zum Durchleuchten und Diskutieren von Szenegebräuchen, Regeln und Entwicklungen.

Angeleitet werden die Schreibtische dabei von erfahrenen Slam Poet*innen, die nicht nur selbst bereits Bühnenerfahrung haben, sondern auch auf einen Pool aus Methoden zurückgreifen können, die es ihnen erlauben zu bestimmten Themenbereichen gezielte Kleinstangebote zu gestalten.


Eintritt frei! Anmeldung an jule/at/wortlautruhr.de gern gesehen.

Am Abend findet ebenfalls im Riff Bochum der Poetry Slam Bochum statt. Teilnehmende sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und ggf. auch aufzutreten!

View Event →
Schreibtisch Dortmund
Oct
18
5:00 PM17:00

Schreibtisch Dortmund

  • Kinder- und Jugendtheater Dortmund (map)
  • Google Calendar ICS


Der Schreibtisch ist ein regelmäßiges Treffen für junge Schreibende, die sich über Texte und Techniken austauschen möchten, aber auch ihre Kontakte mit der Szene und zu den Mitslammenden vertiefen wollen. Angeleitet von erfahrenen Bühnenpoet*innen, bewegt sich der Schreibtisch zwischen entspannter Gesprächsrunde und kleinen Workshopeinheiten.

Anmeldung an jule/at/wortlautruhr.de.

Treffpunkt ist um 17 Uhr im Foyer des KJT.

View Event →

New Generation Poetry Slam Essen
Sep
6
7:00 PM19:00

New Generation Poetry Slam Essen

Seit September 2017 gibt es in Essen eine eigene Poetry Slam Bühne für junge Poetinnen und Poeten, die sich hier auszuprobieren können, ohne dabei gleich mit den „alten Hasen“ konkurrieren zu müssen. Als Zuschauer erwartet dich hier ein Abend voller frischer Energie und großartigen Textpremieren – es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen. Jede*r unter 20 ist natürlich herzlich eingeladen, hier selbst seine ersten Schritte im Poetry Slam zu wagen oder an seiner Performance zu feilen.

Interessierte Poet*innen können sich bei der Moderatorin Hanna Flieder anmelden!

Eintritt: 4 Euro Abendkasse
Einlass: 18:30
Kontakt: Hanna Flieder (hannahonig97/ä/gmail.com)


Foto: Anna-Lisa Konrad

View Event →
LMBN beim Zeltfestival Ruhr
Aug
21
6:30 PM18:30

LMBN beim Zeltfestival Ruhr

DIE LESEBÜHNE - BEST OF POETRY SLAM

Die Dortmunder Kultlesebühne LMBN ist wieder beim Zeltfestival Ruhr!

Die Creme de la Creme der Poetry Slam und Comedy Szene mischt das Zeltfestival auf und sie haben tolle Gäste und ein Lachfeuerwerk der Extraklasse vorbereitet.

Mit dabei sind:

Jan Philip Zymny
Andy Strauß
Sulaiman Masomi
Jason Bartsch 
Mias Zigarettenkünstler
und DJ Nachtfalke

Wer das verpasst, verpasst sich selbst eine.


View Event →
Slam auf dem Kulturschiff
Aug
8
7:30 PM19:30

Slam auf dem Kulturschiff

Der Moderations-Kapitän Jason Bartsch, hochdekorierter Shootingstar der Poetryszene, lädt auf dem KulturKanal zum Poetry-Slam ein, dem einzigen Slam auf den Wellen des Rhein-Herne-Kanals. Erneut duellieren Jungpoeten und Jungpoetinnen und stellen die Publikums-Jury nicht selten vor eine schwere Entscheidung. DJane Bobby und DJ Pille sorgen wie immer für die passende Begleitmusik.

Mit: Luise Komma Klar, Luca Swieter, Flori Wintels, Rainer Holl


Kosten: VVK 8 € / AK 10 €
Tickets: VVK beim Stadtmarketing Herne oder unter www.proticket.de
Infos: unter Tel. 02323 162544

Start: 19.30 Uhr ab Anleger Kulturpark Unser Fritz / 20.00 Uhr ab Anleger Schleuse Wanne-Eickel


View Event →
Best Of Poetry Slam bei den Ruhrfestspielen
May
28
8:00 PM20:00

Best Of Poetry Slam bei den Ruhrfestspielen

Best of Poetry Slam
Moderiert von Jan Philipp Zymny



Poetry Slam ist das Bühnenformat der Gegenwart. Es füllt Kellerkneipen ebenso wie Hochkulturtempel. Hier werden Texte nicht nur einfach auf die Bühne gebracht, wie man es kennt und die Konventionen es wollen. Die Slammer*innen erwecken sie regelrecht zum Leben, füllen sie mit echtem Gefühl. Ob komisch oder ernst, traurig oder verrückt – in jedem Fall reißen sie das Publikum mit und lösen Stürme der Begeisterung aus. „Best of Poetry Slam“ ist die unmittelbare Abkürzung zur Begeisterung, zur Euphorie: Hier stehen nur hartgesottene, hochdekorierte und weitgereiste Poet*innen auf der Bühne und präsentieren Texte, die direkt unter die Haut gehen und aufs Zwerchfell schlagen.

Und hochkarätig wird auch durch den Abend geführt. Mit Jan Philipp Zymny moderiert einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Zweimal gewann er die deutschsprachige Meisterschaft und ist aktuell mit seinem dritten Soloprogramm auf Tour. Im Ruhrgebiet sieht man ihn regelmäßig als Teil der beiden wichtigsten Lesebühnen: „LMBN“ und „Unendlich viele Affen“ (u. a. mit Andy Strauß und Sebastian 23).

View Event →
Schreibtisch Bochum mit Jay Nightwind
May
5
4:15 PM16:15

Schreibtisch Bochum mit Jay Nightwind

Schreibtisch in Bochum! Offener Treffpunkt für (junge) Schreibende aus dem Ruhrgebiet. Teils Workshop, teils Beratung, teils Vernetzung - angeleitet vom New-Generation-Team von WortLautRuhr.

Im Mai geht es mit Jay Nightwind um "Wettbewerb vs. Kunst!"

Der Schreibtisch ist als Kontakt- und Ergänzungsangebot für junge Einsteiger*innen in die Poetry Slam Szene gedacht.
Denn: Slam ist mehr als nur regelmäßige Kulturveranstaltungen auf Bühnen aller Art im deutschsprachigen Raum. Die Szene ist lebendig, divers und stetig in Bewegung. Um einen Austausch zwischen Künstler*innen zu schaffen, der über die kurzen Gelegenheiten auf den Slams hinaus auch in einem familiäreren Umfeld Gesprächsanlässe bietet, gibt es ab sofort den Schreibtisch in Bochum.

Eine der Zielsetzungen eines Schreibtisches ist es, Fragen von Poet*innen zu klären.
Diese Fragen können sich auf alle Bereiche der Poetry Slam Szene beziehen. Angefangen bei Rückfragen für Feedback beim eigenen Text, über Hilfestellungen zur eigenen künstlerischen Weiterentwicklung, bis hin zum Durchleuchten und Diskutieren von Szenegebräuchen, Regeln und Entwicklungen.

Angeleitet werden die Schreibtische dabei von erfahrenen Slam Poet*innen, die nicht nur selbst bereits Bühnenerfahrung haben, sondern auch auf einen Pool aus Methoden zurückgreifen können, die es ihnen erlauben zu bestimmten Themenbereichen gezielte Kleinstangebote zu gestalten.


Eintritt frei! Anmeldung an jule/at/wortlautruhr.de gern gesehen.

Am Abend findet ebenfalls im Riff Bochum der Poetry Slam Bochum statt. Teilnehmende sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und ggf. auch aufzutreten!

View Event →
Schreibtisch Bochum mit Theresa Hahl
Apr
7
4:15 PM16:15

Schreibtisch Bochum mit Theresa Hahl

Schreibtisch in Bochum! Offener Treffpunkt für (junge) Schreibende aus dem Ruhrgebiet. Teils Workshop, teils Beratung, teils Vernetzung - angeleitet vom New-Generation-Team von WortLautRuhr.

Im Mai geht es mit Theresa Hahl um "Die Trickkiste des Schreibens”!

Der Schreibtisch ist als Kontakt- und Ergänzungsangebot für junge Einsteiger*innen in die Poetry Slam Szene gedacht.
Denn: Slam ist mehr als nur regelmäßige Kulturveranstaltungen auf Bühnen aller Art im deutschsprachigen Raum. Die Szene ist lebendig, divers und stetig in Bewegung. Um einen Austausch zwischen Künstler*innen zu schaffen, der über die kurzen Gelegenheiten auf den Slams hinaus auch in einem familiäreren Umfeld Gesprächsanlässe bietet, gibt es ab sofort den Schreibtisch in Bochum.

Eine der Zielsetzungen eines Schreibtisches ist es, Fragen von Poet*innen zu klären.
Diese Fragen können sich auf alle Bereiche der Poetry Slam Szene beziehen. Angefangen bei Rückfragen für Feedback beim eigenen Text, über Hilfestellungen zur eigenen künstlerischen Weiterentwicklung, bis hin zum Durchleuchten und Diskutieren von Szenegebräuchen, Regeln und Entwicklungen.

Angeleitet werden die Schreibtische dabei von erfahrenen Slam Poet*innen, die nicht nur selbst bereits Bühnenerfahrung haben, sondern auch auf einen Pool aus Methoden zurückgreifen können, die es ihnen erlauben zu bestimmten Themenbereichen gezielte Kleinstangebote zu gestalten.


Eintritt frei! Anmeldung an jule/at/wortlautruhr.de gern gesehen.

Am Abend findet ebenfalls im Riff Bochum der Poetry Slam Bochum statt. Teilnehmende sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und ggf. auch aufzutreten!

View Event →
Jazz Poetry Slam "Menschen in der Nacht"
Apr
6
8:11 PM20:11

Jazz Poetry Slam "Menschen in der Nacht"

Ein Knacken, ein Flüstern, ein Käuzchen, eine Straßenbahn, ein wummernder Beat aus der Ferne – jede Nacht ist voller Geräusche und Stimmen. Die Telefonseelsorge im Kreis Recklinghausen und REspect4U präsentieren einen Poetry Slam mit drei Künstler*innen, die sich dem Thema „Nacht“ auf unterschiedliche Weisen nähern. Erlebt oder durchdacht, durchzecht oder durchwacht – die Nacht bietet einen Aktionsraum für die unterschiedlichsten Menschen und viele Weisen, darüber zu erzählen. Theresa Hahl, Pauline Füg und Marius Loy sind (nacht-)erprobte Poetry Slammer*innen, die mit ihren lustigen und lyrischen Texten jedes Publikum in ihren Bann ziehen. Musikalisch unterstützt werden sie von der Dortmunder Jazzband „Verspätete Vorboten“. Dabei entstehen, je nach Text und Stimmung, Kunstwerke, die sich irgendwo zwischen Lesung und Konzert bewegen. Ein Dialog zwischen Musik und Stimme, spontan, intensiv und berührend. Mit Jay Nightwind moderiert ein Essener Slam-Künstler, der nicht besser gewählt sein könnte: er ist der Nachtwind selbst.

Eintritt: 8€ an der Abendkasse

Weitere Informationen zur Ausstellung und weiteren Veranstaltungen von "Menschen in der Nacht" sind auf www.menschen-in-der-nacht-org zu finden.

View Event →